Vergütung

 

Kosten für Energieausweise und Immobilienbewertung

 

Bewertung: Die Vergütung eines Sachverständigen für die Erstellung eines Verkehrswertgutachtens ist in der alten HOAI (Honorarordnung für Architekten und der Ingenieure) geregelt.

 

In der Regel biete ich jedoch nach einem ersten kostenfreien Gespräch, in dem der Auftragsumfang besprochen wird, einen Festpreis an.

Bei Abrechnung über den Zeitaufwand wird ein Stundensatz von 100,- € für die Tätigkeit als Gutachter zu Grunde gelegt.


Die Kosten für einen verbrauchsorientierten Energieausweis liegen bei 100,- € Grundpreis + 10,- € pro Wohneinheit, für einen bedarfsorientierten Energieausweis bei rd. 250,- € Grundpreis + 25,- € pro Wohneinheit.

 

Die Preise für die Energieausweise setzen voraus, dass der Eigentümer alle erforderlichen Unterlagen (Baupläne, Aufmaß, Abrechnungs- und Ablesedaten etc.) zur Verfügung stellen kann.

Alle oben genannten Honorare und Preise sind netto und unterliegen noch der gesetzlichen Umsatzsteuer von 19 %.